Zur Startseite des Goettinger Stadtinfo- GOEST
 Texte und Bilder
 Impressum

 

Sportfest für Menschen mit Erfahrung in Psychoproblemen

Beitrag zur Vernetzung und Entstigmatisierung psychisch Kranker

E.A.S.I-Cup 2011 in Göttingen European Association for Sport and Social Integration - Sport for People with experience in mental health problems - 25. bis 29. Juli 2011 in Göttingen

Zum EASI-Cup treffen sich jährlich chronisch psychisch Kranke verschiedener Länder Europas, um über mehrere Tage hinweg miteinander ein Sportfest zu feiern. EASI ist ein europäisches Netzwerk für Sport und Psychiatrie. Der EASI-Cup wird jährlich von einer Mitgliedsorganisation, nach deren Möglichkeiten, organisiert und durchgeführt. In diesem Jahr von COME TOGETHER g.e.V. - Sozialpsychiatrischer Volleyball-Club Göttingen.

Ziel ist es, möglichst vielen psychisch Kranken die Teilnahme zu ermöglichen und regional - vor allem durch das besondere Erlebnis der Teilnahme an diesem Event - weitere psychisch Kranke für Sport zu begeistern, zu mobilisieren um so auch lokal einen Beitrag zur Vernetzung und Entstigmatisierung psychisch Kranker zu leisten. Für viele psychisch kranke Menschen bietet gerade der Sport Hilfe zur gesundheitlichen Stabilisierung, verschafft ihnen Gemeinschaftserleben, soziale Teilhabe, tragende Alltagsstrukturen, Erfolgserlebnisse u. v. m. Die Anforderungen (Kontinuität, Verbindlichkeit / Zuverlässigkeit, Kontakt- und Beziehungsgestaltung, auch finanzielle Möglichkeiten usw.) in der "normalen" Sportvereinslandschaft sind für viele zu hoch, die Teilhabe ist z. T. sehr schambesetzt, damit nicht möglich. Über einen zunächst beschützten Sportrahmen gelingt es schließlich dem einen oder anderen sich in die "normale" Sportvereinslandschaft zu integrieren. Andere entdecken und etablieren Sport mittel- u. langfristig als stabilisierenden Faktor ihres Lebens wenn auch im beschützten Bereich.

In diesem Jahr wird es beim EASI-Cup ein Fußballturnier für Männer, ein Fußballturnier für Frauen, ein Volleyball-Mixed-Turnier und ein Tischtennisturnier geben. Weitere Wettbewerbe erfolgen im Schwimmen, Laufen, Gehen, im Minigolf und Kegeln. Es haben sich insgesamt 17 Gruppen aus sechs Ländern mit insgesamt 300 Teilnehmern angemeldet, sie kommen von verschieden sozialpsychiatrischen Sportprojekten aus England, Norwegen, den Niederlanden, Österreich und der Slovakei. Die Initiativen aus Spanien, Italien, Griechenland und der Tschechischen Republik sind in diesem Jahr nicht dabei ihre Teilnahme liegt in diesem Jahr jenseits ihrer (finanziellen) Möglichkeiten. Natürlich sind auch Teilnehmer aus Bayern und Hessen dabei und nicht zuletzt Nutzer und Klienten Göttinger Anbieter von Hilfen (Göttinger Werkstätten, IFAS, AWO-Tagesstätten, Wohnen und Betreuung (SuLZ), Asklepios Fachklinikum Göttingen und natürlich von COME TOGETHER.)

(Auszüge aus der Pressemitteilung von Frank Müller-Gerstmaier)

Programm

Montag, 25. Juli 11 bis nach Mitternacht Anreise der Teilnehmenden Abendessen in den Quartieren Unterbringung erfolgt in der Jugendherberge Göttingen und im NH-Hotel Göttingen Kennenlernen, Austausch, Stadterkundung,

Dienstag,26. Juli 11 Sportpark Göttingen Eröffnungsfeier
9 Uhr - Begrüßung Stefan Holzer E.A.S.I. (Präsident), Frank Müller-Gerstmaier COME TOGETHER (Vorsitzender)
9.30 Uhr - Grußworte Wilhelm Gerhardy Bürgermeister der Stadt Göttingen Andreas Gruber Stadtsportbund Göttingen (Vorsitzender) Jens Betker Asklepios Psychiatrie Niedersachsen (Geschäftsführer) - Förderer (ggf. weitere Grußworte)
10 Uhr - Eröffnung Stefan Holzer & Frank Müller-Gerstmaier Europahymne (Blechbläser) anschl. Ausgabe von Lunchpaketen* & "Sportlerwasser" ** am Haus des Sports
10.30 Uhr - Vorrunden Fußball, Frauenfußball auf drei Kleinfeldern
13 bis 14 Uhr Mittagspause
14 Uhr - Vorrunden Fortsetzung: Fußball, Frauenfußballauf drei Kleinfeldern
14 bis 17.00 Uhr Ausgabe von "Sportlerwasser" ** am Haus des Sports
18 bis ca.19 Uhr Abendessen Buffet* Sport-Park-Restaurant und Terrasse
ab 19:30 Uhr Individuelles Freizeitprogramm geführte Stadtbummel sind auf Anfrage möglich!

Mittwoch, 27. Juli 11 Sporthalle II, am Felix-Klein-Gymnasium Volleyballturnier- auf drei Feldern
9 Uhr Einweisung
9:15 Uhr Anpfiff (keine gemeinsame Spielpause im Turnierverlauf!)
10 bis 11 UhrAusgabe von Lunchpaketen* & "Sportlerwasser"** vor der FKG II-Halle
13 bis 14 Uhr Mittagspause20 bis 30 MinutenFußweg zumAsklepios Fachklinikum,Sozialzentrum &Gelände
14 Uhr Treffpunkt Sozialzentrum, im Seminarraum Einweisung und Infos für Teilnehmende
14:15 bis 17 Uhr Einzelwettbewerbe im:Tischtennis, Mini-Golf, Kegeln. Zeitgleich für alle: Torwandschießen ( 0,50)
15 bis 17 Uhr Ausgabe von "Sportlerwasser" ** im Sozialzentrum
20 bis 30 MinutenFußweg zumSportpark Göttingen
18 bis ca. 19 Uhr Abendessen Buffet* Sport-Park-Restaurant und Terrasse
ca. 19 Uhr Delegiertentreffen im Clubraum Sport-Park-Restaurant, - open end - EASI-Cup - Bestandsaufnahme & Perspektiven aus jeder am EASI-Cup teilnehmenden Gruppe nehmen max. drei Delegierte teil. Davon mind. Ein Psychiatrie-Erfahrener und ein Psychiatrie-Profi.
ab 19:30 Uhr Individuelles Freizeitprogramm geführte Stadtbummel sind auf Anfrage möglich!

Donnerstag 28. Juli 11 Sportpark Göttingen und Haus des Sports Laufen & Walken, 4000m
9 Uhr 9:30 Uhr Startnummernvergabe und Streckenhinweise
9 bis 10:30 Uhr Beginn der Starts Ausgabe "Sportlerwasser" am Haus des Sports
5 bis 10 Minuten Fußweg zum Badeparadies Eiswiese
11 Uhr - Gruppenbad Schwimmwettbewerbe Fußweg zurück zum Sportpark Göttingen
11 bis 13 Uhr Ausgabe von Lunchpaketen* & "Sportlerwasser"** am Haus des Sports
13 bis 14 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr - Endrunden Fußball, Frauenfußballauf drei Kleinfeldern
15 bis 17.00 Uhr Ausgabe von "Sportlerwasser" ** am Haus des Sports
18 bis ca.19 Uhr Abendessen Buffet im Sport-Park-Restaurant und Terrasse
ab 19 Uhr Pokalübergaben und Siegerehrungen Sport-Park-Restaurant oder Terrasse dazu: "On the Rocks" Hits & Oldies, live & unplugged
22 Uhr Ausklang Shuttle-Service nach Absprache möglich

Freitag, 29. Juli 11: Abreise der Teilnehmenden

Weitere Infos unter:
http://www.easi-europe.info/index.php
http://www.come-together-gev.net/