Tango

Sonstige Tango-Infos Göttingen / Kassel

 

Openair-Tango an der Paulinerkirche

Samstag den 20.7. ausgefallen wg. Regenwetter

Nächste Termine
Dienstag 23.7. , 20 Uhr
Sonntag 28.7. ,19 Uhr

Update 21.7.19 - 19.30 Uhr

*Wetter*
Für Dienstag den 23.7. / 20 Uhr
diesmal kein Problem, alle Vorhersagen gleich:
sonnig / 25-30 ° / 0 Regen


*Der Platz*: Papendiek 14,
Von der Goethealle zweigt an der Leinekanalbrücke zur Straße "Papendieck" ab. Nach 50 Meter öffnet sich ein ca. 30x30 Meter großer quadratischer Platz , der von den historischen Mauern der SUB und der Paulinerkirche eingerahmt wird.


>weitere Fotos

*Tipp*: Kerzen, Getränke, Sitzunterlagen für Mäuerchen und Steintreppe mitbringen. Der Platz hat einen Steinboden (Platten) aber glatter als im Hof der St. Michaelkirche- also bitte die geeigneten Tanzschuhe mit Ledersohle auswählen.

*Sound* Für Open Air wurde extra ein Bluetooth-Lautsprecher mit Akku angeschafft, klein und tragbar aber ziemlich leistungsstark und klare Klangqualität. Haben es am 20.7. in einer Regenpause am Platz getestet - voll tauglich. ( An dieser Stelle aber ein Dank an Cyril, der früher immer ein Gerät zur Verfügung gestellt hatte, das auch jetzt noch als Reserve bereitsteht )

*Start in der Voigtschule* Der neue Raum für die KAZ-Milonga in der Voigtschule ist noch unsicher, außerdem eh viel zu heiss am Dienstag. Deshalb
openair an der Paulinerkirche

1

 

Tango Open Air mit Quadro Nuevo / St. Michaelkirche

14.7.19 / Das 1996 gegründetes Quartett "Quadro Nuevo" hat 2014 nach 3 Wochen Aufenthalt in Buenos Aires ihre die CD "Tango" herausgebracht. Die Gruppe hatte bislang vor allem Jazz und Weltmusik im Schwerpunkt spielte aber nun am 13.7. zum OpenAir Tango im Hof der St.Michaelkirche Göttingen. Die Besetzung der international bekannten Gruppe: Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten), Chris Gall (Piano), Andreas Hinterseher (Bandoneon, Akkordeon), D. D. Lowka (Bass, Percussions), www.quadronuevo.de


Quadro Nuevo, 2019, Göttingen / foto: goest.de

Nach dem konzertanten Abschnitt mit Beispielen des Tango (Por una Cabeza - von Carlos Gardel), verjazzter Volksmusik (Die Gedankten sind frei") einer Komposition auf das Schiksal des Ikarus und einer Eigenkomposition des Pianisten wurde eine Tango-Showtanz von Ulrike Grell, Matías Guiñazú mit klassischem Tango, der volkstümlicheren Spielart Milonga und einer Version des modernen Tangos vorgeführt - Matias: "Wir tanzen übrigens nicht nach Choreografie sondern interpretieren frei".

Danach spielte Quadro Nuevo nur noch Tangos und die aus der nahen und weiteren Region angereisten Tangotänzer*innen konnten im Innenhof zur Live-Musik tanzen. Anschließend wurde am späteren Abend im Saal auf etwas besserem Boden als den Steinplatten im Hof auf Parkett mit Musik von DJ Matias weitergetanzt.


Tango-Showtanz von Ulrike Grell, Matías Guiñazú / foto: goest.
de
siehe hierzu auch den >>Videoausschnitt


Dienstags-Tango im KAZ

25.6.19, 21.00 Uhr DJ Günter / Abschieds-Milonga im alten KAZ

KAZ-Milonga geht in einigen Wochen weiter in der Voigtschule am Wall, Bürgerstraße 15 Wegbeschreibung

Wegbeschreibung vom KAZ aus: die Hospitalstraße Richtung Nikolaistraße, überqueren weiter bis zur Gartenstraße, immer geradeaus am Salamaca vorbei bis zur Bürgerstraße. Am Ende der Gartenstraße in die Einfahrt links am ersten Gebäude und an der Baptistenkirche vorbei, dann in den Hof der Voigt-Schule


Gebäude der ehemaligen Voigtschule


Der neue Raum in der Voigtschule vor Verlegung des Belags


Das Gebäude von KAZ und Junges Theater wird grundsaniert

Otfried Haus

(Bis Ende Juni 2019)
KAZ
,
(Kommunikations-und Aktionszentrum)
Hospitalstraße 6, Balkonetage, 21 Uhr

Im Kommunikations-und Aktionszentrums >KAZ, Hospitalstr. 6, findet die traditionelle Dienstags-Milonga im Spiegelsaal der Balkonetage statt. Das KAZ ist als soziokulturelles Zentrum die Heimat vieler Kulturgruppen im gemeinsamen Haus mit dem Jungen Theater. Die Location ist am Wochenmarkt zentral in der Stadt gelegen. Die Milongas sind von lockerer Clubatmosphäre geprägt. Beginn ist 21 Uhr, Ende zwischen 11.30 und 00:30. Seit Ende 2018 sind jede Woche 14 - 26 Personen zu Gast.


KAZ-Milonga, 13. November 2018

zum Anfang

 

Tango im KAZ, (Kommunikations-und Aktionszentrum)

Bis Ende Juni 2019 Hospitalstr. 6
Das Gebäude von KAZ und Junges Theater wird grundsaniert

Otfried Haus

Im Kommunikations-und Aktionszentrums >KAZ, Hospitalstr. 6, findet die traditionelle Dienstags-Milonga im Spiegelsaal der Balkonetage statt. Das KAZ ist als soziokulturelles Zentrum die Heimat vieler Kulturgruppen im gemeinsamen Haus mit dem Jungen Theater. Die Location ist am Wochenmarkt zentral in der Stadt gelegen. Die Milongas sind von lockerer Clubatmosphäre geprägt. Beginn ist 21 Uhr, Ende zwischen 11.30 und 00:30. Seit Ende 2018 sind jede Woche 14 - 26 Personen zu Gast.


KAZ-Milonga, 13. November 2018

zum Anfang

Weitere ausgewählte Tangotermine der Region

Im Juli kein Teatime-Tango im Tanzzentrum

Di. 23.7.19 Göttingen Openair, An der Paulinerkirche, 19 Uhr, findet mit Sicherheit statt (mehr Infos siehe am Anfang der Seite)

Sa. 27. Juli Kassel: ab 21:00h TangoSommersalon, Dj Claudia, eventuell Open Air, sonst im Tango zero,

So. 28.7.19 Göttingen Openair, An der Paulinerkirche, 19 Uhr - Für Sonntag hält die 8 Tage-Vorhersage Regen für möglich. Also könnte es auch ausfallen. (Ersatztermin Di. 30.7, 20 Uhr)

So. 28.7.19 Kassel: El Cachivache Tango Quinteto 19:30 Uhr"mit Tanzmöglichkeit" 25-29   / Auedamm 2, www.kulturzelt-kassel.de

Di. 30.7. (Evtl. Ersatztermin Openair 20 Uhr oder vielleicht auch Milonga im neuen KAZ-Raum 21 Uhr - schaut nochmal hier rein)

Fr. 2. Aug. Kassel: ab 21 Uhr "Salon Liaison" Crossover im Tanz und der Musik - DJs Klaus, Katja, Franz... im Zero

Sa. 3. Aug. Kassel: 20:30 - 1 Uhr , DJ Amir, eventuell bei schönem Wetter auf dem Dach der GrimmWelt, Weinbergstraße 21, ansonsten im Tango querido, Sickingenstr. 10

So. 4. Aug. Göttingen: 19 - 22 Uhr Musa , DJ Uli/Birgit

So 25. August Göttingen „Tango to go im Deutschen Theater“

Sa. 27. Juli Kassel: ab 21:00h TangoSommersalon, Dj Claudia, eventuell Open Air, sonst im Tango zero, Hinter der Komödie/Karthäuser Str. 5a,

 

Regelmäßige Termine

Dienstag

Göttingen Tango im KAZ Hospitalstr. 6, Balkonetage, Spiegelsaal, ab 21.30 Uhr

Kassel Sandershaus Milonga Sandershäuser Str. 79, ab 20.30 Uhr , 5  
Mittwoch

Kassel >>Tango Zero Milonga ab 21 - 24 Uhr

Göttingen Haus der Kulturen, Hagenweg 2e, 5  

Donnerstag

Kassel. >> Tango Querido 21 - 24 Uhr Tanzen Eintritt. 5 € / 4 € erm.

Freitag

Kassel Tangosuerte Kiefernweg 10 , Kassel , Milonga 21.30-1.00 Uhr (jeden Freitag)

Kassel >>Tango Zero An jedem dritten Freitag im Monat 'Blue Lagoon' Neotangomilonga ab 21:30 Uhr
Einbeck TangoBrücke jeden 1. Freitag / Hutspende
Samstag

>>Tango Zero
-- Jeden 4. Samstag Milonga ab 21 Uhr
-- An 5. Samstagen Neotango, Ab 21:30 Uhr

>> Tango Querido Kassel jeden Samstag 21 - 1 Uhr traditionelle Tangos Eintritt. 5,00 €
Sonntag

Göttingen Musa Hagenweg 2a, Am 1. und 3. So. des Monats 19 Uhr Milonga, 5/3 €.

Kassel.>> Tango Zero , Milonga 20.00 - 23.00 Uhr

Tango Locations

Göttingen
KAZ Kommunikations- und Aktionszentrum Hospitalstr. 6
TanzZentrum Am Wochenmarkt
Musa Hagenweg 2a
HdK Hagenweg 2e,

Kassel
>> Tango Zero , Hinter der Komödie/Karthäuser Str. 5a
>> La Casadel Tango Kiefernweg
>> Tango Querido Sickingenstr. 10,.
>> Sandershaus, Sandershäuser Str. 79. DJ Rafael

Hannover
>> Überregionaler Kalender für den Norden "Milonga Monitor"
Hannover>>Tango Milieu , Gewerbehof Linden-Nord
Hannover >>Tangowerkstatt Weidendamm 28 ,

Land / Umgebung
> Einbeck Tangobruecke
> Krebeck Atelier Sigrid Nienstedt' (lange nix gewesen)
> Ziegenhagen (37217) , Glashütte 2 / info@anjakocht.de

Braunschweig /
Braunschweig >>Tango im Piccolo Teatro
Braunschweig >>Tango in der Brunsviga
Braunschweig Tanzsport Club BTSC

Tango Kursangebote / Göttingen

Klaus Güß 0561-284973, info@tangoundmehr.de , im Saal der Kreuzkirche Göttingen

Matias Guinazu,
a) Tanzzentrum am Wochenmarkt 24, matigui@web.de 0176/34910932
b) Tango für Studierende beim >>Studentenwerk

Birgit Mann und Uli Görtz / 14 tägig Sonntags Musa , mann-goertz@t-online.de, Tel. 0561-4751785

Tango Zero in Kassel Unterrichtsangebote >>tangozero.de

Gérard Hdk, Göttingen

Michel Groß, im Landkreis / 0170 - 205 68 15 / michel-gross@t-online.de

 

 

Sandershaus

Kassel Sandershäuser Str. 79. DJ Rafael


Tanzfläche in der Bar am 1.1.19 vor der Neujahrsmilonga

Das >>Sandershaus ist gut von der Autobahn A7 aus zu erreichen, weil es in einer abzweigenden Straße vom städtischen Zubringer liegt. Der Raum in der Bar dient als Tanzbereich wie im Foto oben zu sehen ist. Getränke sind sehr preiswert. WLAN ist über Freifunk verfügbar.
Neben den Räumlichkeiten für kulturelle Veranstaltungen ist im Gebäude ein Hostel für preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten untergebracht. DJ und Organisator der Milongas ist Rafael

Milonga: ab 20.30 Uhr (5 Euro) mit traditioneller Musik, Tangos Valses, Milongas, Canyengues… Sandershaus, Sandershäuser Str. 79, 34123 Kassel romanotango@web.de rafaelromanotango.blogspot.com Facebook: romanotango Rafael Romano 0159-01176042

 

 Musa >..mehr zur Musa

Göttingen. Hagenweg 2a , hinterer Eingang (am großen Industrieschornstein mit Leuchtschlange vorbei) . Der Tanz- und Gymnastiksaal mit Parkettboden befindet sich im 1. Stock rechts. Am 1. und 3. Sonntag des Monats ab 19 Uhr Milonga im Gymnastik-/Tanzsaal Eintritt 5/3 €.


Musa: Tanzraum / Gymnastikraum

Tango in der Kneipe

Am 2., 4. Sonntag des Monats ab 20 Uhr läuft Tangomusik von der Theke in der Musakneipe ("Salon")

musa17.JPG (11045 Byte)
Bild: Musa-Kneipe ("Salon") bei Tageslicht

zum Anfang

 

Tanzzentrum

Tanzzentrum

Wochenmarkt 24
37073 Göttingen.
Über dem Laden "Die Braut"
Inhaberin: Ulrike Grell www.ulrikegrell.de/
Schwerpunkt auf Klassischem Ballett, Jazzdance, Steptanz und Ausdruckstanz.

An Sonntagen einmal im Monat "Teatime Tango" 17 Uhr Milonga. Eintritt (6 €) .

Veranstalter
Matias Guinazu
Kontakt: matigui@web.de

Fotos Milonga am 18.4.15 /

 

 

 

 

Tangobrücke/Einbeck

Einmal im Monat, am ersten Freitag findet in der Tangobrücke eine "Milongita" statt >>Tangobrücke Homepage


Tangobrücke außen .. und innen

Die Tangobrücke veranstaltet viele Konzerte, u.a. auch Tangokonzerte, z.B. Tango-Duo Ranas (Argentinien) spielte am 10.5.13 in der Tangobrücke. Die beiden steigern sich in fulminante, jazz-verfremdungen klassischer Stücke. Oder: das Duo Jazzthetics, das an einem Samstag im November 2013 in der Tangobrücke/Einbeckn spielte. Justin Ciuche (Violine) und Martin Tschoepe (Bass) / siehe Bild oben

Gelegentliche Tanzabende in Denkershausen im privaten Wohnhaus
Bürgermeister-August-Otte-Str. 18 , 37154 Northeim-Denkershausen, Kontakt: Evelin Ludolph Tel: 01636034425, evelin.ludolph@kabelmail.de

 

Tango im Landkreis

Tango im Landkreis Seit 2013 veranstaltet Michel Groß Milongas und Tangobälle in Südniedersachsen. Tango im Landkreis ist ein Projekt der Regionalentwicklung und wird vom Landkreis Göttingen unterstützt. Kontakt: Michel, 0170 - 205 68 15 // michel-gross@t-online.de

Milonga im Graf Isang am Seeburger See 29.6.14

Ein paar Impressionen vom 29.6.14

Der Tanzsaal bietet einen schönen Blick auf den Seeburger See Siehe auch Bild der Woche

Eine weitere Milonga im "Graf Isang" am Seeburger See, fand am So 28. Sept.14 statt

Zwei Säle, große Dachterrasse mit Blick auf den See.

Motto für die Kleiderwahl:
20er/30er Jahre

Im Vorlauf hatte es eine Veranstaltung über die Mode der 20/30er gegeben und eine Initiative zum Selbstschneidern

Showtanz 20 Uhr Martin Keil (Tangobrücke Einbeck) und Anna Palupski (Kassel).

So 29. Juni 14

ca. 80 Personen waren der Einladung des Vereins Tango im Göttinger Land gefolgt

 

Milonga der Kulturinitiative "Tango im Landkreis". im 20er und 30er Jahre Stil,

 

Die Unschärfe der Fotos ist wegen Berücksichtung der Persönlichkeitsrechte erwünscht

 

Milonga im Landkreis: Krebeck

Atelier Sigrid Nienstedt (ehem. Tanzsaal Rudolph), Hauptstr. 24, 37434 Krebeck (Landkreis Göttingen, bei Ebergötzen). Infos: Michel Groß, 0170 - 205 68 15 // michel-gross@t-online.de


Tanzsaal in Krebeck

 

Tango im "Haus der Kulturen" (HdK)

Betrieben wird das HdK vom Zukunftswerkstatt e.V. im gleichen Haus, Hagenweg 2e


 

2013: Ehepaar Haerter nach 23 Jahren Tango in der Musa Schluss


(1) Musa-Gala 2007, Tangovorführung, Ulrike y Eckart Haerter

Sie waren die ersten in Göttingen mit Tango Argentino! September 2013 teilte Musa-Thekenbetreuerin Kati bei der Sonntags-Milonga in der Musa mit, dass Haerters überraschend entschieden hätten, keine weiteren Kurse mehr zu machen. Deshalb seien sie auch nicht mehr wie üblich bei der anschließenden Milonga anzutreffen.
Bei einer Nachfrage erklärte Eckart Haerter u.a., der Abschied vom Tango sei ihnen sehr schwer gefallen, "Tango ist unser Leben", aber es ist schlicht und einfach ein immer wieder hinausgeschobener Abschied gewesen, und schließlich habe man gesagt, so "Jetzt" ist Schluß. "Fast 23 Jahre allein in der MUSA. Und keine Stunde ist wegen Krankheit ausgefallen. In all den Jahren nicht. Nur wenn Kurspause war (früher viel kürzer als in den letzten Jahren), oder wenn wir wegen Teilnahme am Festival in Südamerika waren. Dann sind mal Stunden ausgefallen."
2009 habe man schon die Bühnen-Auftritte schon eingestellt, und nun 2013 habe man sich entschieden auch das Unterrichten einzustellen.


Ulrike und Eckart Haerter im April 2006 Sonntags während der Kurse


Tangovorführung von Ulrike und Eckart Haerter bei der Musa-Gala 2007

zum Anfang