Tango Göttingen

last update 5.12.21.

 

Tangotermine

Bei der gegenwärtigen Coronalage ist 2G nicht mehr ausreichend. Es gibt Ansteckungen durch nichtsymptomatische Geimpfte. Problematisch ist auch die Ausbreitung der Mutation Omikron, bei der nicht sicher ist inwieweit die jetzigen Impfungen schützen.
Deshalb ist eine Milonga - wenn überhaupt - momentan nur verantwortbar, wenn zusätzlich mit einem Coronatest nachgewiesen wird, dass keine Infektion vorliegt, also 2G+ gilt.

###############################################

Dezember 2021

Kassel, Sandershaus Rafael - macht wegen Coronaentwicklung Pause

Kassel, Casa del Tango,Suer, macht wegen Coronaentwicklung Pause

Sa. 4.12 Kassel , Querido_Ronda de Sábado./20-00:00 Dj Amir 'El Porteño' 2G+

Mi. 8. Dez. Göttingen: 19 Uhr Quadro Nuevo St. Nikolai, Nikolaikirchhof, Tel: 0551 / 488760 E-Mail: info@khg-goettingen.de 2G+Testnachweis

So. 12, Dez. Göttingen: KEIN TeaTimeTango, im TanzZentrum, Neuigkeiten gibt es bei Matias per SMS 0176-3491 0932

Fr. 17. Dez. Kassel Zero: 21:30 - 1 Uhr blue lagoon neoTango.milonga immunizada, DJ Volker, 2G+Testnachweis

So. 26. Dez. Kasse, Zerol: 21-24 Uhr Silverball - Ein Salon "zwischen den Jahren", Djs Tine & Volker, im , 2G+Testnachweis

30.12.2021/ 31.12.2021 / 1.1.22 Jahreswechsel / Kassel Querido 3 Tage Ronda de Cambio mit Mirada & Cabeceo,überwiegend Musik der Época de Oro, Teilnahmebedingung 2G+
-- 30.12.21 Kassel Querido_/ 20:00-00:00 / Dj Joerg / Eintritt 8 €
--
31.12.21 / 20:00-02:00 / Dj Amir 'El Portenno' / Eitritt 10 € Büffet von Arkadas 16,50€ gesamt 26,50 € ausgebucht
--
1.1.22 / 13:00-18:00 / Djane Susanne / Eintritt 10 €

November 2021

Dienstag 2.11.Göttingen "Tango to go" 19:45 Uhr im TanzZentrum Wer kommen möchte, darf sich schon gerne anmelden (am liebsten per SMS/WhastApp/Telegram) 0176-3491 0932 3)

Donnerstag 4.11. Göttingen neuer Anfängerkurs! "Tango to go for beginners" 19:45 Uhr im TanzZentrum! Anmeldung über www.vhs-goettingen.de

Sa/So 6. / 7.11. Kassel Querido,Workshop. Themen: Tango I + II (Volcada+Lápiz sowie Richtungswechsel im gekreuzten und parallelen System), Milonga und Vals

Samstag 6.11. Kassel Querido, Milonga 'Ronda de Sábado', findet statt mit DJ Amir ‚El Porteño‘. 19:30 bis Mitternacht. Anmeldung unter info@tango-querido.de. Unsere Veranstaltungen / Workshops laufen mit 3 G. Bitte Nachweise mitbringen

So. 7.11. Kassel, Sandershaus 16 - 20:00 Uhr Café Milonga, DJ Rafael, ohne Anmeldung mit 2G-Regeln (geimpft, genesen mit Nachweis und Kontaktdatenerhebung) im Sandershaus, Sandershäuser Straße 79, Infos Rafael Romano: E-mail Handy: 01590 1176042

Sonntag 14.11.Göttingen Teatime Tango ist wieder im TanzZentrum Göttingen 18 - 21 Uhr DJ Matias, Impf-/Genesenennachweis Zunächst war 3G angekündigt - wurde nachträglich weiter eingeschränkt auf 2G.

Oktober 2021

Sa. 16. Okt. Kassel: 20-24 Uhr "Milonga immunizado" Dj Volker, klassische Musikauswahl. Eine Milonga nur für immunisierte Gäste! im Tango zero, Hinter der Komödie/Karthäuser Str. 5a, nur für vollständig Immunisierte (Nachweis!). Keine Anmeldung! Unbegrenzte Teilnehmerzahl. Nachverfolgung / Check-in mit der Corona-Warn-App

Do 21.10. Kassel Querido 19:30 - 23:00

Samstags 23.10. Kassel Querido 16:00 - 19:00 Anmeldung an Gabriela Wolf gwolf@raumundheilung.de

Sa. 30. Okt. Kassel: 20-24 Uhr "Milonga immunizada 5th Element" Dj Volker, modern/ klassische Musikauswahl. Eine Milonga nur für immunisierte Gäste! im Nachverfolgung / Check-in mit der Corona-Warn-App

 

Zur Zeit (Dez.21) immer noch ausgesetzt

Milonga am Dienstag im KAZ

Das "Kommunikations- und Aktions-Zentrum" KAZ ist als soziokulturelles Zentrum die Heimat vieler Kulturgruppen im gemeinsamen Haus mit dem Jungen Theater. Die Tango-Milongas sind von lockerer Clubatmosphäre geprägt. Beginn ist 21 Uhr, Ende zwischen 11.30 und 00:30. Als DJs legen auf Günter, Uwe, Matias
Adresse
KAZ am Wall, Bürgerstr 15, Spiegelsaal


Ansicht von der Bürgerstr. Eingang zum KAZ ist auf der Rückseite.

Dienstags-Milonga im neuen KAZ, im Dezember 2019


Termine 2020

Di. 7.1.2020, KAZ-Milonga, DJ: Matias (ab 21 Uhr!)
Di. 14.1.2020, 21 Uhr KAZ-Milonga, DJ: Uwe
Di. 21.1.2020, KAZ-Milonga, DJ: Matias (ab 21.30!)
Di. 28.1.2020, 21 Uhr KAZ-Milonga, DJ: Günter
Di. 4.2.2020, 21 Uhr KAZ-Milonga, DJ: Uwe
SAMSTAG 8.2. KAZ-Milonga 16 -19.30 Uhr DJ Günter
Di. 11.2.2020, 21 Uhr KAZ-Milonga DJ Günter

Di. 18.2.20, 21.30 Uhr KAZ-Milonga, Dj Matias
Di. 25.2.20, 21 Uhr KAZ-Milonga DJ Uwe

Di. 3.3.20, 21.30 Uhr KAZ DJ Matias
Di. 10.3.20, KAZ , DJ Uwe
Di. 17.3., KAZ-Milonga 21.30, Abgesagt / DJ Matias
Sa 28.3. KAZ-Milonga 16.00 Abgesagt / DJ Günter

 

aktualisierte Termine

Regelmäßige Termine in Göttingen und Kassel

Dienstag

Göttingen Tango im Kommunikations- u. Aktionszentrum KAZ Neue Adresse Bürgerstr. 15 (ehemalige Voigschule) Spiegelsaal , 21 Uhr

Kassel Sandershaus Milonga Sandershäuser Str. 79,jeden jeden Dienstag, DJ Rafael, 2G-Regel, ohne Anmeldung. Mehr Informationen bei Rafael Romano: romanotango(a)web.de Handy: 01590 1176042
Mittwoch

Kassel >>Tango Zero Milonga ab 21 - 24 Uhr

Göttingen Haus der Kulturen, Hagenweg 2e, 5  

Donnerstag

Kassel. >> Tango Querido21 - 24 Uhr Tanzen Eintritt. 5 € / 4 € erm.

Freitag

Kassel Tangosuerte Kiefernweg 10 , Kassel , Milonga 21.30-1.00 Uhr (jeden Freitag)

Kassel >>Tango Zero An jedem dritten Freitag im Monat 'Blue Lagoon' Neotangomilonga ab 21:30
Einbeck TangoBrücke jeden 1. Freitag / Beginn 2020 am 3.1.
Samstag

>>Tango Zero
-- Jeden 4. Samstag Milonga ab 21 Uhr
-- An 5. Samstagen StilMix ( 5th Element, Ab 20 Uhr 2 G Regel,

>> Tango Querido Kassel jeden Samstag 21 - 1 Uhr traditionelle Tangos Eintritt. 5,00 €
Sonntag
Göttingen TeaTimeTango, im Tanzzentrum 18-21 Uhr, DJ Matias (siehe aktuelle Termine)

Kassel Sandershaus, 1. und 3. Sonntag,17 Uhr

Göttingen Musa, 1. ,3. , ggf 5. So. 18.15 - 21 Uhr,

Kassel.>> Tango Zero , 20 - 23 Uhr mit Voranmeldung und Einlassbegrenzung (3 G -Regelung) Info per Mail bei Volker/Christine


Tango Locations Fotos siehe weiter unten

Göttingen
KAZ Kommunikations- und Aktionszentrum Bürgerstr. 15
TanzZentrum Am Wochenmarkt
Musa Hagenweg 2a
HdK Hagenweg 2e,

Kassel
>> Tango Zero , Hinter der Komödie/Karthäuser Str. 5a
>> La Casa del Tango Kiefernweg
>> Tango Querido Sickingenstr. 10,.
>> Sandershaus, Sandershäuser Str. 79. DJ Rafael

Hannover
>> Überregionaler Kalender für den Norden "Milonga Monitor"
Hannover>>Tango Milieu , Gewerbehof Linden-Nord
Hannover >>Tangowerkstatt Weidendamm 28 ,

Land / Umgebung
> Einbeck Tangobruecke Beginn 2020 am 3.1.
> Krebeck Atelier Sigrid Nienstedt' (lange nix gewesen)
> Ziegenhagen (37217) , Glashütte 2 / info@anjakocht.de

Braunschweig /
Braunschweig >> Café Kult
Braunschweig >> Tango im Piccolo Teatro
Braunschweig >> Tango in der Brunsviga
Braunschweig >> Tanzsport BTSC

Tango Kursangebote

Göttingen Stadt
Matias Guinazu

a) Tanzzentrum am Wochenmarkt 24, matigui@web.de 0176/34910932 https://tangobienargentino.de.tl
b) Tango für Studierende beim >>Studentenwerk

dazu Infos innerhalb von goest >tango matias

Göttingen Landkreis
Michel Groß, Landkreis / 0170 - 205 68 15 / michel-gross@t-online.de

Kassel Unterrichtsangebote
>>
Tango Querido
>> tangozero.de
>> Birgit und Uli / mann-goertz@t-online.de, Tel. 0561-4751785
>>
Rafael / rafaelromanotango@web.de 0159-01176042

Pauliner Openair-Tango (an der Paulinerkirche)


Impression vom Beginn der Openair-Milonga am 23.7. / > Foto

*Der Platz*: Papendiek 14,
Von der Goethealle zweigt an der Leinekanalbrücke zur Straße "Papendieck" ab. Nach 50 Meter öffnet sich ein ca. 30x30 Meter großer quadratischer Platz , der von den historischen Mauern der SUB und der Paulinerkirche eingerahmt wird.

*Tipp*: Kerzen, Getränke, Sitzunterlagen für Mäuerchen und Steintreppe mitbringen. Der Platz hat einen Steinboden (Platten) geeignete Tanzschuhe mit Ledersohle auswählen.

"TeaTime Tango" im Tanzzentrum

Tanzzentrum

Wochenmarkt 24
37073 Göttingen.
Inhaberin: Ulrike Grell www.ulrikegrell.de/
Schwerpunkt auf Klassischem Ballett, Jazzdance, Steptanz und Ausdruckstanz.

An Sonntagen einmal im Monat "Teatime Tango" 17 Uhr Milonga.

Veranstalter
Matias Guinazu
Kontakt: matigui@web.de

Tango im "Haus der Kulturen" (HdK)

Betrieben wird das HdK vom Zukunftswerkstatt e.V. im gleichen Haus, Hagenweg 2e

Sandershaus

Kassel Sandershäuser Str. 79. DJ Rafael


Tanzfläche in der Bar am 1.1.19 vor der Neujahrsmilonga

Das >>Sandershaus ist gut von der Autobahn A7 aus zu erreichen, weil es in einer abzweigenden Straße vom städtischen Zubringer liegt. Der Raum in der Bar dient als Tanzbereich wie im Foto oben zu sehen ist. Getränke sind sehr preiswert. WLAN ist über Freifunk verfügbar.
Neben den Räumlichkeiten für kulturelle Veranstaltungen ist im Gebäude ein Hostel für preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten untergebracht. DJ und Organisator der Milongas ist Rafael

Milonga: ab 20.30 Uhr (5 Euro) mit traditioneller Musik, Tangos Valses, Milongas, Canyengues… Sandershaus, Sandershäuser Str. 79, 34123 Kassel romanotango@web.de rafaelromanotango.blogspot.com Facebook: romanotango Rafael Romano 0159-01176042

 Musa

> Musa Göttingen. Hagenweg 2a , bis Anfang 2020 im Saal Parterre

Früher im 1 Stock Gymnastikraum:

Noch früher in den Anfängen in der Musa-Kneipemusa17.JPG (11045 Byte)
Bild: Musa-Kneipe ("Salon") bei Tageslich

tAm 2., 4. Sonntag des Monats ab 20 Uhr läuft Tangomusik von der Theke in der Musakneipe ("Salon") Diese Veranstaltung wurde durch Beschluß der Geschäftsleitung leider mit Bedingungen versehen, die zum Ende geführt haben.

Tangobrücke/Einbeck

Einmal im Monat, am ersten Freitag findet in der Tangobrücke eine "Milongita" statt >>Tangobrücke Homepage


Tangobrücke außen .. und innen

Die Tangobrücke veranstaltet viele Konzerte, u.a. auch Tangokonzerte, z.B. Tango-Duo Ranas (Argentinien) spielte am 10.5.13 in der Tangobrücke. Die beiden steigern sich in fulminante, jazz-verfremdungen klassischer Stücke. Oder: das Duo Jazzthetics, das an einem Samstag im November 2013 in der Tangobrücke/Einbeckn spielte. Justin Ciuche (Violine) und Martin Tschoepe (Bass) / siehe Bild oben

Gelegentliche Tanzabende in Denkershausen im privaten Wohnhaus
Bürgermeister-August-Otte-Str. 18 , 37154 Northeim-Denkershausen, Kontakt: Evelin Ludolph Tel: 01636034425, evelin.ludolph@kabelmail.de

 

Tango im Landkreis

Seit 2013 veranstaltet Michel Groß Milongas und Tangobälle in Südniedersachsen. Tango im Landkreis ist ein Projekt der Regionalentwicklung und wird vom Landkreis Göttingen unterstützt. Kontakt: Michel, 0170 - 205 68 15 // michel-gross@t-online.de

Milonga im Graf Isang am Seeburger See 29.6.14

Ein paar Impressionen vom 29.6.14

Der Tanzsaal bietet einen schönen Blick auf den Seeburger See Siehe auch Bild der Woche

Eine weitere Milonga im "Graf Isang" am Seeburger See, fand am So 28. Sept.14 statt

Zwei Säle, große Dachterrasse mit Blick auf den See.

Motto für die Kleiderwahl:
20er/30er Jahre

 

Milonga der Kulturinitiative "Tango im Landkreis". im 20er und 30er Jahre Stil,ca. 80 Personen waren der Einladung des Vereins Tango im Göttinger Land gefolgt

 

 

Milonga im Landkreis: Krebeck

Atelier Sigrid Nienstedt (ehem. Tanzsaal Rudolph), Hauptstr. 24, 37434 Krebeck (Landkreis Göttingen, bei Ebergötzen). Infos: Michel Groß, 0170 - 205 68 15 // michel-gross@t-online.de


Tanzsaal in Krebeck

 

 

Texte aus der Anfangszeit der Corona-Pandemie

Viele nahmen die beginnende Epidemie nicht ernst und haben die Absage der Milonga und auch den untenstehenden Text als übertriebene Ängstlichkeit abgetan. Einige wenige davon sind auch heute noch der Meinung Corona sei nur ein "Grippchen", die Toten seien nur erfunden und im Impfserum wären nano-Roboter enthalten usw. , sie werden wohl bei vielen 2G oder 3G Milongas nicht teilnehmen können. Zur Erinnerung die Bemerkungen von damals:

6.3.20 ! / 12.3. / Günter Schäfer
Die Verbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus wurde bislang unterschätzt. Das Beispiel Italien zeigte, was passiert, wenn nicht frühzeitig eingegriffen wird. Es fängt langsam an und dann weiten sich die Zahlen "explosionsartig" aus. Wie der Tangoworkshop in Ferrara, Nähe Bologna zeigt, kann eine Milonga zur internationalen Verbreitung des Virus beitragen.
Bislang hätte es bereits selbstverständlich sein sollen, dass jemand mit "Erkältungsanzeichen" auf die Teilnahme an einer Milonga verzichtet. Das reicht nicht mehr aus. Die Tatsache, dass jemand infiziert ist, ohne es zu wissen und somit bereits andere anstecken kann, bedeutet, dass alles harmlos aussieht aber unentdeckt die Epidemie befördert wird. In dieser Situation sollten eine Weile keine Milongas stattfinden. Die Entscheidungen die wir treffen, wirken sich auf die Gesundheit anderer aus. Wer "heldenhaft" verkündet keine Angst zu haben macht gleichzeitig deutlich, verantwortungslos gegenüber jenen zu handeln, die später ernsthaft erkranken.

Frühere Gedanken im Mai 2020
21.5.20 / Tango mit Immunitätsausweis, Vorlage eines negativen Coronatests oder nachgewiesene Antikörper für eine coronafreie Milonga ? Oder nur die infektionsvermeidenden Möglichkeiten nutzen? Könnte es genügen, wenn Tanzpartner*innen einer "nichthäuslichen Gemeinschaft" sich medizinische Mund-Nasen-Masken aufsetzen und sich die Berührungsflächen desinfizieren? Wenn Veranstaltungen an der frischen Luft stattfänden, eine großer Platz jegliches Gedränge vermeiden würde. (...)

> Zum Corona-Artikel mit einem Abschnitt zur Frage
"Milongas während der Coronavirus-Epidemie?"

Pandemie-Jahr 2020
Open Air 2020 / Improvisation in der Pandemie

9.8.20 / Menschen die zusammen wohnen, leben und Paare oder sonstwie eng verbunden sind, können miteinander Tango tanzen, denn bezüglich einer möglichen Infektion sind sie sowieso nicht voreinander geschützt.
Wenn solche Paare im Freien an der frischen Luft mit genügend Abstand zueinander tanzen, dann spricht keine der Sicherheitsregeln dagegen.
Bei einem Treffen an der Paulinerkirche Anfang August haben außer Paaren auch andere auf eine besondere Weise miteinander getanzt: Mit Abstand zueinander aber aufeinander bezogene Schritte und Figuren. So etwas gehört bei einigen Tangokursen auch zur Übung. Im Vordergrund stand das Treffen und Tangomusik hören. Alles nach dem Motto: Es erfordert kreative, smarte Lösungen, die irgendwie den Tango leben lassen und andererseits keine hirnlose Außerachtlassung der Vorsichtsmaßnahmen zulassen. Wir werden weiter probieren
Ein Bild aus früheren Zeiten zeigt dass der Platz groß genug ist:, siehe auch > Open Air Tango

Absagen wegen Corona-Epidemie Stand 13.3.20

  • Tango Zero und Querido haben "sich entschieden, ihre Milongas/Salons vorläufig abzusagen. Auch weitere geplante Tango- Workshops und Veranstaltungen im Zero finden nicht statt."
  • Querido, Kassel: Um die Ausbreitung des Virus gering zu halten, werden wir ab nächste Woche die Donnerstagsmilonga vorübergehend einstellen."(Rundmail)
  • Sandershaus Kassel und Tangobrücke Einbeck (Rafael): "aufgrund der aktuellen Corona Situation machen wir eine Tango-Pause"
  • Tango im Landkreis (Michael Gross) "...setzt erstmal für 4 Wochen mit dem Tangounterricht aus. Danach sehen wir weiter. Und überlegt Euch, ob Ihr jetzt noch auf eine Milonga gehen oder in Urlaub fahren wollt."
  • Göttingen Kurse beim Studentenwerk "Als Vorsichtsmaßnahme und um die Verbreitung des Coronaviruses zu reduzieren, haben wir uns dafür entschieden, vorerst alle Kurse und Workshops ausfallen zu lassen

 

 

2013: Ehepaar Haerter nach 23 Jahren Tango in der Musa Schluss


(1) Musa-Gala 2007, Tangovorführung, Ulrike y Eckart Haerter

Sie waren die ersten in Göttingen mit Tango Argentino! September 2013 teilte Musa-Thekenbetreuerin Kati bei der Sonntags-Milonga in der Musa mit, dass Haerters überraschend entschieden hätten, keine weiteren Kurse mehr zu machen. Deshalb seien sie auch nicht mehr wie üblich bei der anschließenden Milonga anzutreffen.
Bei einer Nachfrage erklärte Eckart Haerter u.a., der Abschied vom Tango sei ihnen sehr schwer gefallen, "Tango ist unser Leben", aber es ist schlicht und einfach ein immer wieder hinausgeschobener Abschied gewesen, und schließlich habe man gesagt, so "Jetzt" ist Schluß. "Fast 23 Jahre allein in der MUSA. Und keine Stunde ist wegen Krankheit ausgefallen. In all den Jahren nicht. Nur wenn Kurspause war (früher viel kürzer als in den letzten Jahren), oder wenn wir wegen Teilnahme am Festival in Südamerika waren. Dann sind mal Stunden ausgefallen."
2009 habe man schon die Bühnen-Auftritte schon eingestellt, und nun 2013 habe man sich entschieden auch das Unterrichten einzustellen.


Ulrike und Eckart Haerter im April 2006 Sonntags während der Kurse


Tangovorführung von Ulrike und Eckart Haerter bei der Musa-Gala 2007

zum Anfang